Sunday, September 25, 2016

Meet & Greet ♥ 'the andrellas'

 'the andrellas':
a.k.a. andrellas rauhreif, andrellas nebelschwaden, andrellas morgentau,
andrellas verblühte rose & verblühte rose 2.0, andrellas blühende rose, 
andrellas hortensie.


Großes Staraufgebot heute ;)
...und ich werde sie alle anstricken!
 

Aber zuerst müssen sie gewickelt werden.
Darauf freue ich mich.
Mein Wickeldorn liegt schon bereit :).
 

Sind das nicht tolle Farben?
Sie passen so richtig zum Herbst!
Hach, sagte ich bereits, dass ich diese Jahreszeit liebe?
 

Ich bin mir sicher, das werden alles tolle Socken :)
Bei den Farben und der Wolle kann nichts schief gehen.


Die tollen Wollstränge bekommt ihr übrigens hier: andrellaliebtherzen.de
 

Friday, September 23, 2016

Den Herbst eingefangen


Gestern hat mir das erdbeermännchen wieder einen Wunsch erfüllt.
Ich mochte so gerne einen Aufsatz für unser Sideboard haben :).

Also Holz gekauft und losgelegt.
Hab ich ein Glück ♥

Die 'schwungvollen' Zeichnungen für die Seiten(-teile) übernahm ich, 
den Rest (messen,sägen, hämmern, schrauben usw.), er.
 

So schön zum Dekorieren!
Das darf man nicht außer Acht lassen ;) 

Ich habe natürlich gleich meine Herbstkostbarkeiten, die ich
 beim Tierpark-Besuch im Stadtwald und rund ums Haus meiner Eltern gesammelt 
habe, dekoriert ♥

Ein bisschen Heidekraut habe ich uns auch aus der Gärtnerei mitgebracht.
Das gehört für mich einfach dazu!


Das ist mir die liebste Jahreszeit.
Nicht mehr richtig warm, aber auch noch nicht zu kalt!

Natürlich darf da auch Wolle nicht fehlen.
Die ist ja nie weit fern ;), aber jetzt arbeite ich noch viel lieber mit ihr.
 

Wenn's was wird, zeige ich es natürlich.
Vorher bleibt es ja nur ein Versuch.
Ist ja nie so einfach, das, was im Kopf ist, dann 'zustande zu bringen'.

Aufribbeln gehört da dann leider auch oft zu, 
aber bis jetzt sieht es gut aus!


Hach, ich bin selbst so gespannt, denn dann hätte ich
schon wieder mein nächstes 'Kleidungsstück'.

Habt ein schönes Wochenende ♥

Wednesday, September 21, 2016

Nach der Ferse ist vor der nächsten Socke...♥


Genau so ist es.
Bekanntlicherweise ist die Socke bei mir ja nach der Ferse "fertig".
Spätestens dann mache ich mir schon Gedanken, welches
Garn ich als nächstes anschlagen werde.
 

Ich komme sehr gut voran, was meine Sockenschublade angeht.
Da ich, wie schon im letzten Post geschrieben habe,
auch ein wenig an mich denke.

Oft macht man ja den Fehler und stellt grundsätzlich und immer
'die Anderen' vor seine Bedürfnisse... 


Kann man schon machen, aber man sollte sich dabei nicht vergessen.
Das passiert nämlich sehr schnell!

Für mich sind es derzeit meine wärmenden
Strickarbeiten, die mich glücklich machen und mit jeder
weiteren Masche darin bestärken, dass ich auf einem richtigen Weg bin :).

Und mal ganz ehrlich: so viel, wie in diesem Jahr, habe ich 
schon ganz lange nicht mehr für mich geschafft.

Einfach mal so, jetzt und hier, und nicht erst zu Weihnachten 
oder noch besser zum neuen Jahr damit anfangen...